Forschungs-Blog

Unser Weg zu einem klimaneutralen Gebäude

einszueins

Konsortialpartner & -führung

Die Architekt:innen von einszueins architektur haben in den letzten Jahren bereits zahlreiche gemeinschaftliche Wohnprojekte realisiert. Dabei steht die Beteiligung der Bewohner*innen im Vorgergrund und der Wohnbau wird im Kontext gesellschaftlich relevanter Herausforderungen betrachtet.

Zu ihren inhaltlichen Schwerpunkten zählen:

  • Gemeinschaften,
  • Nachbarschaften,
  • alternative Mobilität,
  • Organisation und Entscheidungsfindung,
  • Stadt- und Stadtteilentwicklung

Einen besonderen Fokus legt das Team auf partizipative Planung und Umsetzung von ökologischen Wohnbauprojekten. Mit der Baugruppe Gleis 21 und dem Gesundheitsquartier im Sonnwendviertel wurden 2019 zwei mehrgeschoßige Holzwohnbauten fertiggestellt, die durch Nutzungsmischung auch einen Beitrag für das Quartier und die Nachbarschaft leisten. Beide Projekte wurden bereits mehrfach ausgezeichnet. Das erarbeitete Wissen bildet die Basis für die Arbeit im Forschungsprojekt  in Richtung Klimaneutralität, der mit KLIMADEMO VIS-À-VIS gelingen soll.

https://www.einszueins.at/

einszueins architektur ZT GMBH
Krakauer Straße 19/2, 1020 Wien

Verwandte Beiträge